Jetzt Termin vereinbaren

Einwilligung Datenschutzerklärung

Wir bitten Sie, falls noch nicht geschehen, die unterschriebene Einwilligung zu unserer Datenschutzerklärung zu Ihrem nächsten Besuch mitzubringen. Ohne Ihre Einwilligung dürfen wir Sie leider nicht behandeln.

Download der Einwilligung zur Datenschutzerklärung

Sehr geehrtes Praxismitglied,
der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt und speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.
 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist:

 

Praxisname: Ahearn Chiropractic / Paul Ahearn
Datenschutzbeauftrage: Diana Ahearn
Adresse: Alexanderstraße 18
40210 Düsseldorf, Deutschland
Kontakt 0211 / 86 29 015 oder
info@ahearn-chiropractic.de

 

Welche Daten verarbeiten wir für welche Zwecke?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir zur Durchführung und Abrechnung Ihrer Behandlung von Ihnen erhalten. 
Dazu gehören:
 
  • Ihr Name und Ihre Anschrift sowie andere Kontaktdaten,
  • Behandlungsdaten,
  • Versicherungsdaten und
  • Gesundheitsdaten.
Zu den Gesundheitsdaten zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können auch andere Ärzte oder Heilpraktiker, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. Befundberichte).
Die Erhebung dieser Daten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Behandler/Heilpraktiker und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige  Behandlung nicht erfolgen.
Wenn Sie die von uns erbrachten Leistungen nicht in bar, sondern auf elektronischem Wege bezahlen wollen, erheben wir darüber hinaus Bankverbindungsdaten von Ihnen, um die Behandlung abrechnen zu können.
Wir bitten Sie zudem, ein Lichtbild von Ihnen anfertigen zu dürfen, damit unsere Mitarbeite-rinnen und Mitarbeiter Sie bei Ihrem nächsten Besuch direkt persönlich ansprechen können. Zudem dient es zur Vermeidung einer Verwechslung wie z.B. bei Namensgleichheit.
 

Empfänger Ihrer Daten

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist und Sie eingewilligt haben.
Empfänger solcher Daten können von uns beauftragte Rechtsanwälte, Steuerberater oder Buchhalter oder ein für uns tätiger IT-Dienstleister sein. Eine Datenübermittlung ins nicht-europäische Ausland findet allerdings nicht statt.

Speicherung Ihrer Daten

Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zeiträume aufzubewahren. Für Ihre Patientenakte gilt gem. § 630f  
Abs. 3 BGB beispielsweise eine Aufbewahrungsfrist von 10 Jahren nach Abschluss der Behandlung. Ähnlich lange Fristen ergeben sich beispielsweise aus der Abgabenordnung (AO) oder dem Handelsgesetzbuch (HGB).

Ihre Rechte

Sie sind gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, eine umfangreiche Auskunft über  
die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, von Ihrem Vertragspartner zu erhalten.  
Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
Bitte beachten Sie jedoch, dass eine Löschung Ihrer Daten nicht immer möglich ist, weil dem unter Umständen gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Gemäß Art. 77 DS-GVO haben Sie zudem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie mit der von uns vorgenommenen Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind. Den in NRW zuständigen Landesbeauftragten für Datenschutz und Informations-freiheit Nordrhein-Westfalen erreichen Sie unter: Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf,  Tel.: 0211 / 3 84 24-0, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
Wir möchten Sie allerdings bitten, sich im Falle Ihrer Unzufriedenheit zunächst an uns oder unsere Datenschutzbeauftragte zu wenden. Sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie zudem das Recht, die Einwilligung für die zukünftige  Verarbeitung zu widerrufen.

Widerrufsbelehrung

Diese Einwilligung kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.  Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt. Gesetzliche Erlaubnistatbestände bleiben von einem Wider-ruf der Einwilligung unberührt. Die Einwilligung kann schriftlich widerrufen werden.  Der Widerruf ist zu richten an: Paul Ahearn, Ahearn Chiropractic, Alexanderstraße 18, 40210 Düsseldorf.