Jetzt Termin vereinbaren

Gesundes Herz - 29.02.2016

Sie haben es sicher schon hunderte Male gehört – Bewegung ist für die körperliche Gesundheit, die Gewichtsreduktion und auch für die geistige Gesundheit sehr wichtig.

Ein inaktiver Lebensstil ist eine der häufigsten Ursachen, dass Menschen Herzerkrankungen entwickeln. Daher ist die Bewegung ein unerlässlicher Bestandteil der Lebensführung, um ein gesundes Herz-Kreislaufsystem zu erhalten. Regelmäßiges Fitnesstraining hat neben der Gesunderhaltung des Herz-Kreislaufsystems viele weitere Vorteile.

Das Risiko eine Herzerkrankung zu erleiden, steigt mit dem Alter. Bei Männern noch mehr als bei den Frauen. Das Risiko bei Männern steigt typischerweise in einem Alter von etwa 45 Jahren, während die Frauen meist bis zum Alter von etwa 55 Jahren, aufgrund der hormonellen Vorteile durch die Menopause besser geschützt sind.

Wenn man beschließt, regelmäßiges Herzmuskeltraining zu machen, sollte man folgendes beachten:

  1. Es wird empfohlen, sich 30 Minuten lang moderat zu bewegen, am besten jeden Tag, oder zumindest an den meisten Tagen in der Woche. Diese lassen sich auch in 10 minütige Intervalle aufteilen.
  2. Wenn man mit einem Freund oder einer Freundin zusammen trainiert, hilft es einen regelmäßigen Zeitplan einzuhalten, fördert den zwischenmenschlichen Kontakt und kann die Motivation erhalten.
  3. Wenn Sie Ihre Routine verändern, stärken Sie Ihr Interesse.
  4. Sie müssen sich nicht extra in einem Fitnessstudio anmelden oder in eine teure Sportausrüstung investieren. Zügiges Gehen, Radfahren, Schwimmen, Skifahren, Rudern, Tennis und Jogging, all das gilt als Fitnessübungen.
  5. Denken Sie daran, sich 5 Minuten lang aufzuwärmen (z.B. mit Dehnungsübungen), bevor Sie mit dem Training beginnen und halten Sie eine fünf- bis zehnminütige Abkühlungsphase nach den Übungen ein.
  6. Wählen Sie eine Aktivität aus, die Sie gerne machen, oder erlernen Sie etwas Neues, um Ihr Interesse an Ihrem Herz-Gesunderhaltungsprogramm aufrecht zu halten.
  7. Denken Sie daran, die beste Übung ist diejenige, die Ihnen ein gutes Gefühl gibt und Sie bereit sind, sie wieder und wieder zu machen, auf regelmäßiger Basis.

Herz-Kreislauferkrankungen können durch gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung vermieden werden. Es liegt an Ihnen und an Ihrem Engagement am Ball zu bleiben. Beachten Sie, dass regelmäßige chiropraktische Behandlungen auch Ihrem Immunsystem dabei helfen können, einige gesundheitliche Defizite zu reduzieren, die typischerweise mit dem Älterwerden in Verbindung stehen.

d

Verwendete Tags: