Ein Wunder der Natur.

Jetzt Termin vereinbaren

Das faszinierende Zusammenspiel.

Unsere Wirbelsäule sorgt für unseren aufrechten Gang und unsere Haltung. Aber nicht nur das, ihre 24 Wirbel können weitaus mehr. Sie umschließen und schützen das Nervensystem. Jeder einzelne Wirbel ermöglicht und gewährleistet auf diese Weise individuelle Funktionen des Körpers – wenn er richtig sitzt.

C1

Wirkt auf:
Blutversorgung zum Kopf, Kopfhaut, Gesichtsknochen, Gehirn, Innenohr und Mittelohr, sympathisches Nervensystem, alle absteigenden und aufsteigenden Trakte und Fasern


Mögliche Auswirkung:
Kopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen, chronische Müdigkeit, Schwindel, Nervösität, Unruhe, Konzentrationsschwäche, ADHS, psychische Beschwerden, häufige Erkältungen, hoher Blutdruck, Tinnitus, Ohrenschmerzen, Allergien

C2

Wirkt auf:
Augen, optischer Nerv, Hörnerv, Sinus, Mastoid-Knochen, Zunge, Stirn, Nasennebenhöhlen


Mögliche Auswirkung:
Augenschmerzen, Allergien, Nasennebenhöhlen, Kieferschmerzen, Stottern, Sprachprobleme

C3

Wirkt auf:
Wangen, Außenohr, Gesichtsknochen, Kiefer, Dreier Gesichtsnerv


Mögliche Auswirkung:
Nervenentzündungen, Neuralgien, Akne

C4

Wirkt auf:
Nase, Lippen, Mund, Ohrtrompete


Mögliche Auswirkung:
Chronische Ohrenentzündungen, Polypen, Schwerhörigkeit, Heuschnupfen

C5

Wirkt auf:
Stimmbänder, Halsdrüsen, Rachen


Mögliche Auswirkung:
Sprachblockaden, Heiserkeit, Halsschmerzen, Laryngitis

C6

Wirkt auf:
Nackenmuskel, Schulter, Mandeln


Mögliche Auswirkung:
Steifer Nacken, HWS-Syndrom, Schmerzen in Schulter/Oberarm, Rückenschmerzen, Tinnitus, Mandelentzündung, Kribbeln und Taubheitsgefühle in Arm oder Hand

C7

Wirkt auf:
Schilddrüse, Schleimbeutel der Schulter, die Ellenbogen


Mögliche Auswirkung:
Schilddrüsenprobleme, Schleimbeutelentzündungen, Erkältungen

T1

Wirkt auf:
Arme vom Ellbogen abwärts, einschließlich der Hände, der Handgelenke und Finger, Luftröhre


Mögliche Auswirkung:
Arm- und Halsschmerzen, Asthma, Kurzatmigkeit, Husten, Bronchitis, Kribbeln und Taubheitsgefühl in den Händen und Fingern

T2

Wirkt auf:
Herz, inkl. der Klappen, und bedekende, auch koronare Arterien


Mögliche Auswirkung:
Funktionale Herzbeschwerden und Schmerzen im Brustkorb, BWS-Probleme

T3

Wirkt auf:
Lunge, Bronchien, Zwerchfell, Brustkorb, Brust, Brustwarzen


Mögliche Auswirkung:
Blutstau, Bronchitis, Lungenentzündung

T4

Wirkt auf:
Gallenblase und Gallengang


Mögliche Auswirkung:
 

T5

Wirkt auf:
Leber, Solar Plexus, Blut


Mögliche Auswirkung:
Leberfunktion, Fieber, hoher/niedriger Blutdruck, Kreislaufprobleme

T6

Wirkt auf:
Magen


Mögliche Auswirkung:
Magenprobleme, nervöser Magen, Verdauungsstörungen, Sodbrennen

T7

Wirkt auf:
Bauchspeicheldrüse


Mögliche Auswirkung:
Geschwüre, Gastritis

T8

Wirkt auf:
Milz, Zwerchfell


Mögliche Auswirkung:
Herabgesetzte Körperabwehr (Resistenz), chronische Müdigkeit

T9

Wirkt auf:
Nebennieren, Zwölffingerdarm


Mögliche Auswirkung:
Allergien, Hautbeschwerden wie Akne, Neurodermitis, Ekzeme, Furunkel, etc, Nesselsucht, Unterleibsschmerzen

T10

Wirkt auf:
Nieren


Mögliche Auswirkung:
Nierenentzündungen/ -beschwerden, Arterienverkalkung, chronische Müdigkeit

T11

Wirkt auf:
Nieren, Harnleitern


Mögliche Auswirkung:
Hautbeschwerden, Akne, Neurodermitis, Furunkel

T12

Wirkt auf:
Dünndarm, Eileitern, Lymphfluss


Mögliche Auswirkung:
Verdauungsstörungen, Blähungen, Rheumatismus, Schwangerschafts-/ Empfängnisprobleme (Sterilität), Unfruchtbarkeit

L1

Wirkt auf:
Dickdarm, Leistengegend


Mögliche Auswirkung:
Verstopfung, Durchfall, Kolitis, Durchbruch, nervöser Darm

L2

Wirkt auf:
Blinddarm, Oberschenkel (oberes Bein)


Mögliche Auswirkung:
Blinddarmentzündung, Krämpfe, Blasenbeschwerden

L3

Wirkt auf:
Sexualorgane, Eierstöcke oder Hoden, Uterus, Blase, Knie


Mögliche Auswirkung:
Wechseljahre-Syndrom, Fehlgeburten, Menstruationsprobleme, chronische Blasenprobleme, Prostataprobleme, Impotenz, starke Kopfschmerzen, Inkontinenz

L4

Wirkt auf:
Oberschenkel, Prostatadrüse, Muskulatur des unteren Rückens, Ichiasnerv


Mögliche Auswirkung:
Schmerzhaftes/häufiges Urinieren, Ischiassyndrom, Rückenschmerzen, Hexenschuss

L5

Wirkt auf:
Unterschenkel (unteres Bein), Füße, Zehen, Fersen


Mögliche Auswirkung:
Waden-/Beinkrämpfe, kalte Füße, Krampfadern, geschwollene Knöchel, Senk-/Spreizfuss, Kribbeln und Taubheit in den Beinen/Füßen, Knieprobleme

Sacrum

Wirkt auf:
Hüftgelenke, Gesäß


Mögliche Auswirkung:
Kreuzbein-/Wirbelsäulenverkrümmung, Fehlfunktion der Sexualorgane, Blase, Prostata

Coccyx

Wirkt auf:
Rectum, Anus


Mögliche Auswirkung:
Hämorrhoiden oder Juckreiz, Schmerzen beim Sitzen